Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Herzschmerz


Liebe/Verzweiflung - von AliceImTruemmerland, 07.11.2008
Dieses Verlangen, was mich auffrisst.
Das Gefühl weinen zu müssen bei deinem Anblick
Der Wunsch die Lieben zu dürfen
Mein Herz, das deinen Namen schreit
Es darf nicht sein und doch ist es
Es wird nie geschehen
Und doch wünsche ich es mir so sehr.

Die Sehnsucht nach deinem Kuss
Das Vermissen deiner Stimme; deiner Berührung

Ich liebe dich, ob ich will oder nicht


Schmerz ist noch spürbar, wenn die Lust bereits vergangen und vergessen ist



©2008 by AliceImTruemmerland. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare


Von Aabatyron
Am 08.11.2008 um 22:40 Uhr

Zunächst darf ich dich als neues Mitglied im Forum herzlich begrüßen.

Mit deinem Gedicht hast du einen sehr guten "Einstand" gegeben. Da klingt wirklich eine Menge "Sehnsucht" mit.





~*~ Werner May ~*~

Bewertungen

Bewertung: 2.3/6
(14 Stimmen)

Es gibt 1 Kommentar


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke