Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Tod


"Nur noch ein Bild" - von Mag-Rian, 01.06.2007
auf der Suche nach zwei Herzen
von Sekunde zu Sekunde mehr
bleibt meines so voll Schmerzen
wie vermiss ich meine Engel sehr
so sehr
was zurück bleibt, war´s ein Traum?
ein Bild nur, vor mir anzuschaun?
ein Bild,
nicht mehr?
oh, vermisste Zeit, so sehr.
so lebendig wie gestern, so wahr
als wären sie hier, noch immer da
zu wissen, dass unsere Zeit so teuer
mein Brennen im Herzen
so wahr wie Feuer
unendlich Tränen
so tief wie ein Meer
reichen Bilder nicht aus
niemals, nie mehr
vergangen, vorbei
der Schmerz wird nicht gehen
die Bilder verlangen ein Wiedersehn
kein Wille zu begreifen
kein Sinn zu verstehn
aus meinem Herzen zu reißen
ohh
warum musstet ihr gehn!

Meleyim - Mesut(fast5) & Kerim(3,5)
für immer bei mir,bis
wir uns wiedersehn!


m-r



©2007 by Mag-Rian. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare


Von Aabatyron
Am 13.07.2007 um 23:33 Uhr

Eines der besten und ergreifendsten Gedichte, das ich seit langem lesen durfte!

Bewertungen

Bewertung: 1.7/6
(7 Stimmen)

Es gibt 1 Kommentar


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke