Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Tod


....und was kommt dann? - von JonasKail, 09.09.2014
Wir kommen und gehen, aber dazwischen und drum herum passiert noch viel mehr!
Der erste Atemzug bedeutet: erste Hürde deines Lebens geschafft.
Du lernst schnell und viel und vergisst die Zeit.
Wir kommen und gehen.
Niemand nimmt das Wort sterben oder Tod in den Mund, erst dann wenn es sowieso schon schmerzt.
Wir kommen und gehen.
Geliebte Menschen verlassen uns und hinterlassen ein tiefes Loch von Traurigkeit.
Wir kommen und gehen.
Ob wir in den Himmel kommen oder die Wiedergeburt erleben, weiß niemand, es sind schöne Hoffnungen und zusätzlicher Trost in der Trauer, aber was kommt dann wirklich?
Ich denke darüber nach und komme zu keinem Entschluss, es gibt so viel ungeklärtes auf dieser Welt.
Es tut nur weh.
Aber eines weiß ich:
Egal wie hart es ist und wie sehr ich dich vermissen werde oder du mich vermissen wirst, dass dazwischen mit dir war unbeschreiblich und das ist für mich, dass Wichtigste!

Der Beginn und das Ende= zwei Dinge die sich nie ändern werden.
Das Dazwischen verändert sich ständig und lässt uns den Tod immer mit anderen Augen sehen.




JKB



©2014 by JonasKail. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 1.2/6
(6 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke