Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Dies und Das


Pferderentier Teil 2 - von Leohouben, 16.03.2021
Weißer Wald und kalte Tage , Weihnachten naht ganz ohne Frage
Nun ist bald wieder Geschenke Zeit , der Weihnachtsmann macht schon den Schlitten bereit
Da fällt ihm plötzlich wieder ein , da wollte doch ein Pferd mal ein Rentier sein
Erinnern kann er sich noch daran,wie dieser Wunsch im Stall begann
Einsam und allein stand es damals im Stall , während es Geschenke gab überall
Da schickte es einen Wunsch zum Weihnachtsmann , der kam auch oben bei ihm an
Einmal ist keinmal so hieß es im Stillen, Vielleicht kannst du diesen Wunsch auch zweimal erfüllen
Der Weihnachtsmann spannte den Schlitten an , die weite Reise zur Erde begann
Er ging in den Pferdestall hinein , der erstrahlte kurz im hellen Schein
an den Schlitten spannte er es ein, Noch einmal sollst du ein Pferde Rentier sein
So konnte der Weihnachtsmann mit einem Lachen
Es zum glücklichsten Pferd auf der Erde machen



Ein Gedicht von Leo aus Nohra



©2021 by Leohouben. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 1.5/6
(2 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke