Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Schönes


Erwacht. - von Ruegenrabe, 30.07.2011
Erwacht.

Rot,
färbt die Sonne den Morgentau,
dieser zart an den Zweigen hängt,
Nebel liegt schwer –
über Felder und Auen,
weil der Tag –
die Nacht verdrängt.

Noch umarmt,
ein nächtlicher Flügelschlag,
die erwachende - kühle Idylle,
der Wind,
er stöhnt dazu seuselt leis,
durchbricht –
die noch lähmende Stille.

Jetzt Kraniche ziehen,
gen Horizont,
überfliegen der Wälder Bäume,
fast lautlos,
eilen sie dem Licht entgegen,
nehmen mit,
meine Sehnsuchtsträume.

Horst Husner



©2011 by Ruegenrabe. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 1.3/6
(7 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke