Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Natur


Wozu die Aufregung?! - von Lordchen, 31.03.2010
Als wär’s ein Floh, der mich verlassen,
es kratzt mich nicht.
Erinnerung an deine Observationen
oder als du mich erlegtest,
treffsicher und erdrückend,
mich, beim Tanz
wie eine liebestolle Mücke.
Zuviel Geborgenheit,
Käseglocken über brennenden Kerzen.
Und die Eifersucht auf Niki,
von der mich doch ein Gummi trennte.
Lust kann keiner haben,
die Lust hat einen.
Wache mit `nem schweren Kater auf,
und nicht mit `ner Geliebten.
Suche Trost an etwas Großem.
Aus den Knospen draußen,
am Busen der Natur,
sprießt ein neuer Frühling;
Sehnsucht aus geheimen Nischen
und flanierende Mädchen in Röcken.

*



©2010 by Lordchen. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 1.0/6
(7 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke