Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Feste & Feiertage


Zeit der Besinnung - von Lordchen, 08.01.2010
Immer vor den Weihnachtstagen
quält mich dieses Unbehagen,
gehe hinters Gartenhaus,
grabe Nachbars Fipsi aus,
schaue auf die Hundeknochen,
hatte ihm’s Genick gebrochen,
weil die gläsern’ Lichter hell
sprengte er mit dem Gebell.
Die letzte Flasche Rum zersprang,
verstummt war plötzlich der Gesang;
und das in der Heil’gen Nacht,
hab ich ihn halt tot gemacht.

*



©2010 by Lordchen. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare


Von Aabatyron
Am 17.01.2010 um 19:50 Uhr

Makaber, aber die versteckte Ironie liest sich doch mit einem Schmunzeln.

Bewertungen

Bewertung: 1.4/6
(10 Stimmen)

Es gibt 1 Kommentar


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke