Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Schönes


Nur eine Liebelei - von Ruegenrabe, 06.08.2008


Nur eine Liebelei


Das Blümlein klein im hohen Gras,
es wurd vom Licht geweckt,
ein Käfer, der die Schöne fand,
hat sie sogleich geneckt.

Weil ihr dann auch gefiel das Spiel,
hat sie es doll getrieben,
der Käfer jeden Tag nun kam,
doch ist er nie geblieben.

Dann irgendwann er kam nicht mehr,
wie Käfer eben sind,
das Blümlein oft noch von ihm träumte,
wenn es sich wog im Wind.

Horst Husner



©2008 by Ruegenrabe. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare


Von ScharkaliScharri
Am 08.07.2009 um 23:14 Uhr

Das verdient eigentlich nicht mal einen Stern. Seit wann bumsen Käfer Blumen? *würg*





Die Wahrheit ist konkret. (B. Brecht)

Bewertungen

Bewertung: 1.0/6
(7 Stimmen)

Es gibt 1 Kommentar


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke