Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Religion


Die Kraft des Glaubens - von Aabatyron, 28.05.2007
Die Kraft des Glaubens

Der Moment im Leben, in dem dich Gott für einen kurzen Augenblick das Geheimnis seiner Schöpfung sehen lässt – so müsste wohl ein Blinder empfinden, wenn er für einen Augenblick in seinem Leben die Vielfältigkeit der Farben sehen dürfte – das ist der Augenblick, der dir eine Stärke gibt die mit nichts zu beschreiben ist.

Die Sorgen des Alltags erscheinen ab dem Moment in einem ganz anderen Licht – Probleme werden meistens nur von Menschen gemacht und verursachen wiederum andere Probleme, wenn man sie versucht zu beseitigen. Das kann nicht das Leben in seiner ursprünglichen Form sein – sich mit den von anderen in ihrer Gier verursachten Problemen herumzuplagen. Dadurch entsteht allerdings meist erst die Suche nach einem anderen Sinn des Lebens.

Die Sorge um andere, Hilfe für die Bedürftigen, das ist etwas, was man menschlich betrachtet begreifen kann, dass es zu aller Pflichten gehört, als Problem gelöst zu werden. Nicht so die Kriege – die sind von Menschen gemacht und sind nüchtern beurteilt völlig sinnlos – meist sogar auch für den angeblichen Gewinner. Wer Streit, Mißgunst und sogar in letzter Konsequenz einen Krieg verursacht – der hat nicht einmal ansatzweise begriffen, dass er die Schöpfung Gottes nicht auf so eine Art mit den Füßen treten darf.

Im Grunde genommen dürfte wohl jeder Mensch auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sein. Vielleicht zettelt mancher einen Streit oder sogar einen Krieg an, weil er nie in seinem Leben diesen Sinn erfahren durfte und deshalb eine stetige Unzufriedenheit seine Seele zerfrisst und damit auch seine Gedanken beeinflusst.

Es erfordert viel Geduld, auf den Augenblick zu warten, bis man genau diesen Moment der Erkenntnis erfahren darf – manchmal fünfzig Jahre und mehr. Gott spricht nicht durch irgendwelche „technische Medien“ zu den Menschen – das ist vielleicht die Vorstellung in der Kindheit, dass irgendwo heimlich versteckt aus den Büschen die Stimme Gottes zu einem Menschen spricht.

Gottes Stimme spricht zu den Herzen der Menschen – lauter und intensiver wie es von keinem noch so gewaltigen Medium der Technik hätte geleistet werden können. Den „Text“ kennt man bereits – nur jetzt ist wohl erst der Augenblick gekommen, ihn zu verstehen. Die Lehre dessen, was man über den Glauben gelernt hat, bekommt plötzlich einen tiefen Sinn – man kann dessen Inhalt deuten und verstehen.

Die Prioritäten des Lebens werden schlagartig anders gesetzt. Was zuvor immer überaus wichtig und manchmal so problembehaftet erschien, rückt in den Hintergrund. Andere Fähigkeiten treten in den Vordergrund – es ist fantastisch, welche Dinge man mit der Kraft des Glaubens im Hintergrund leisten kann.

Man lernt, die Gier mancher Menschen nach Profit, Macht und Geld und den damit angebotenen Versuchungen und Zwängen zu widerstehen und die negativen Kräfte auf diese Verursacher zurückfließen zu lassen bis dass sie ihre Handlungen einstellen.

Der Glaube bewirkt neben einem fröhlichen Herz auch das Feingefühl und die Kraft sowie den Mut, sich um die Sorgen des Anderen kümmern zu können. Es ist wie eine Energie, die an andere abgegeben werden kann ohne dabei selbst schwächer zu werden.

Im Gegenteil liegt wohl im Glauben die Kraft verborgen, die bei ihrer Nutzung nicht schwächt, sondern sogar ihre Stärke noch weiter vergrößert. Erst jetzt wird verstanden, was es bedeutet wenn geschrieben steht, dass der Glaube Berge versetzen kann. Jetzt weis man: Der Glaube kann sogar ganze Welten versetzen.



Autor: Werner May



©2007 by Aabatyron. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare


Von Mag-Rian
Am 22.07.2007 um 22:37 Uhr

weise Worte!!!
Präsidenten dürften nicht regieren, wenn sie keine Achtung vor dem Leben haben.
Leider ist dies nicht so!!!
Song "Dear Mr. Präsident" von Pink

Bewertungen

Bewertung: 4.2/6
(21 Stimmen)

Es gibt 1 Kommentar


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke