Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Prosa => Krimi


Gewissenlos - von Wielin, 22.07.2021
EINS
Samstag, 22. Mai 2021
17:44

Am Abend vor seiner Hochzeit feiert der junge Hauptkommissar Reiter seinen Junggesellenabschied mit einer Hand voll Freunden. Seine Verlobte Tamara Hansen sitzt ängstlich zuhause und starrt auf den vor ihr liegenden Drohbrief. Übermorgen ist der ganze spuck endlich vorbei dachte sie. Dann befinde ich mich mit Jonas in Island auf 2 wöchiger Hochzeitsreise. Mit einem Blick auf die Uhr steht sie auf und macht sich Bett fertig. Es ist kurz vor Mitternacht als sie sich in die Bettdecke einkuschelt und versuchte den Inhalt des Briefes aus ihren Gedanken zu vertreiben. Eine Stunde später schläft endlich ein. Er hatte sie seit Monaten beobachtet und wusste das sie morgen heiraten wird. Allerdings wird sie die Flitterwochen nicht mit ihrem Ehemann verbringen sondern in einem dunklen Keller wo sie nie jemand finden wird. Er lachte vergnügt und freut sich schon sie endlich wieder zu sehen. Sie wird es bitter bereuen Ihn verlassen zu haben. Er ging nochmal den ersten Schritt seines Planes durch und Entschied sich für ein minimale Änderung. Statt sie wie ursprünglich mit der Waffe Niederzuschlagen würde er ein sehr starkes, aber effektives Betäubungsmittel bei seiner Heutigen Schicht mitgehen lassen. Er blickt auf die Uhr in genau 7 Stunden wird sein Opfer den Bund der Ehe schließen. In 12 Stunden sind sie endlich wieder vereint In dem Versteck warte nicht viel auf seine Gefangene lediglich ein Bett und ein Eimer damit sie ihr Geschäft verrichten kann hat er hin gestellt. Heide lachte vor Freude und stellte sich vor wie sie reagiert wenn er vor ihr steht. Als er erneut auf die Uhr blickte stellte er fest das sie stehen geblieben ist. " Fuck" Er zog sein Handy aus der Seiten Tasche seiner Strickjacke und schaut aufs Display. Er sprang auf geht zur Haustür und öffnete sie. Dann rannte er los sein S Bahn würde in 4 Minuten kommen. Völlig außer Atem setzte er sich auf einen Sitz. Die Bahn hatte er so grade noch erwischt. Auf dem Weg dorthin hätte er fast Reiter umgerannt. Dieser konnte im letzten Moment ausweichen. Gegen 6:00 Uhr öffnete Reiter die Wohnungstür gut das er nicht so viel getrunken hatte sonst hätte der Typ ihn umgerannt . Da es sich nicht mehr lohnt ins Bett zu gehen macht er sich in der Küche einen Doppelten Espresso. Als die Maschine mit einem leichten piepen signalisiert das der Espresso fertig ist nimmt er ihn und setzt sich an den Tisch. Plötzlich viel sein Blick auf den Brief der Ebenfalls auf dem Tisch liegt. Jonas zieht ihn zu sich rüber und fängt an laut zu Lesen. Als er ihn durch hat greift Reiter zu seinem Handy und ruft seinen Kollegen Mayer an. Dieser nimmt nach dem dritten Klingelton ab. Reiter berichte ihm kurz von dem Fund und Inhalt des Drohbriefes. " Ich brauche 10 Minuten zur KTU um den Brief dort abzugeben und dann komme ich zum Kommissariat,, " Vergiss es du heiratest Gleich ich brauche ca. 20 Minuten zu dir. Ich werde ihn in die KTU bringen.,, Reiter stimmt mit einem Seufzer zu und legte auf. Jonas viel es verdammt schwer auf Mayer zu warten. Er hasste es nichts tun zu können. Plötzlich hört er ein Geräusch , leise zieht er den Stuhl zurück und geht zum Tresor wo die Dienstwaffe liegt. Nachdem er die Waffe geholt hat geht er vorsichtig in Richtung Badezimmer. Am Badezimmer angekommen öffnet er die Tür und schreit " Polizei händehoch,, . Tamara steht Nackt vor ihm. " sag mal hast du sie noch alle ?einfach mit deiner Waffe ins Badezimmer zu stürmen. " "Entschuldige, aber seit dem ich den Drohbrief auf dem Küchentisch gefunden habe kann ich nicht mehr klar denken. Ich dachte du bist ein Einbrecher der dir etwas antun will,,. " Scheiße den Drohbrief habe ich vergessen Weg zu legen.,, "Was du hast noch mehr fragte Reiter fassungslos,,? Sie nickte ging dann an ihm vorbei ins Wohnzimmer und Öffnet die unterste Schublade der neuen Kommode. Kurz nachdem Jonas ihr die Briefe abgenommen hat klingelt es an der Tür. Nach einem kurzen Blick auf die Uhr wusste er das es Fin ist. Auf dem Weg zur Tür packt er seine Waffe vorsichtshalber in den Hosenbund . Nachdem er Mayer reingelassen hat biete er ihm was zu trinken an. Dieser lehnt dankend ab. Jonas reicht Ihm die Drohbriefe. " Oh die sind aber echt Heftig klingt ganz nach einem Eifersüchtigen Ex Freund,,. " Das denke ich auch leider blockt Tamara Völlig ab sie ist Verängstigt und unsicher,,. Als Tamara aus der Dusch kam Küsste sie Jonas sanft auf den Mund. " Fabien Kommt gleich und hilft mir beim Anziehen und so. Fin schiebt den Stuhl zurück und steht auf. " ich finde selber raus,,. "Halte mich bitte auf den laufenden ich werde mein Handy auf Laut lassen,,. In einer Stunde habe ich endlich Feierabend dacht Fabio. Das Chloroform hat er während der Frühstückspause heimlich in seinen Spint gepackt. Er überlegte was Tamara wohl sagen wird wenn er im Dunklen Keller vor ihrem Bett steht. Das Piepen seines Melders riss ihn aus seinen Gedanken. Als der Oberarzt auf das kleine Viereckige Gerät schaut und das Wort Notaufnahme liest rollt er die Augen und macht sich langsam auf dem Weg nach unten. Da er Trödelt kommt er 10 Minuten später in der Notaufnahme an. Als er den schockraum betritt sind 2 Sanitäter und eine Schwester am Reanimieren. "Was ist Passiert,,? "Der 5 Jährige Tim hat wohl Geld verschluckt und seit ca. 5 Minuten hat er keinen Puls mehr,,. Heide wollte grade den Sanitäter ablösen als der Junge wieder Puls anzeigt. " Wir haben ihn wieder. Schwester Nadja rufen sie sofort im OP an. Ich werde ein kurzes Bauch Ultraschall machen und dann muss er in den OP. Beim Ultraschall entdeckt Heide das der Junge kein Geld Verschluck hat. " Rufen sie sofort in der Giftnotzentale und auf der Intensivstation an. Tim hat eine Akute Reinigungsmittel Vergiftung. Das Reinigungsmittel hat sich verhärtet. In seinem Aktuellem zustand Können wir es allerdings nicht entfernen,,. Nachdem Fabio den Jungen auf die Station begleitet hat macht er Feierabend. Joans Blickte Glücklich in den Spiegel als er seine Krawatte bindet. Allerding ist er auch etwas besorgt da Fin sich noch nicht gemeldet hat. Grade in diesem Moment klingelt sein Handy als die Nummer von Mayer erscheint nimmt er erleichtert ab. "Und,,? Eröffnet Jonas das Gespräch. " Nichts keine Fingerabdrücke und auch sonst keine Spuren,,. Verdammt fluchte Jonas nachdem er das Telefonat beendet hat. "Was ist los,,? fragte ihn Tamara auf dem Weg zur Limousine. "Nichts mein Schatz lass uns los zur Kirche,,. Er läuft vor und hält ihr Elegant die Tür auf. Nach einer 10 minütigen fahrt kommen sie an der Kirche an. Jonas ist einerseits total aufgeregt , aber seit dem Fund des Drohbriefes heute Morgen auch besorgt. Die Tür der Kirche ist bereits offen und wie sie es sich gewünscht haben liegt ein Roter Teppich vor dem Eingang. Als die Orgelmusik einsetzt gehen sie ganz langsam Hand in Hand rein. Sie ahnen nicht das der Verfasser der Briefe bereits auf dem Weg zur Kirche ist. Fabio der grade in die S bahn gestiegen ist wurde etwas nervös und hofft das alles glatt gehen wird. Drei Stationen fuhr er mit der Bahn und legte die restlichen 1,5 Kilometer zu Fuß zurück. Eigentlich wollte er 4 Haltestellen fahren, aber er braucht frische Luft. Da er selbst kein Auto hat ,aber einen Fahrer braucht der sie ins versteck bringt hat er einen kleinkriminellen als Komplizen angeheuert. Diesen wird er allerdings sofort töten wenn sie im versteck angekommen sind. Die Kirche konnte er bereits sehen er bleibt ca. 10 Meter entfernt stehen und ist zum Warten verdammt da die Trauung noch läuft. " Wollen Sie Tamara Hansen Jones Reiter zu Ihrem Ehemann nehmen,,? " Ja ich will,,. Jones hatte er bereits gefragt. Nachdem sie ja gesagt hat haben sie sich geküsst. Danach gehen sie nach draußen damit sie den Blumenstrauß werfen kann. Fabio hat sich in die Menge gemischt um Tamara zu entführen. Als sie den Strauß wirft packt sie plötzlich jemanden von hinten und hält ihr ein Tuch vor dem Mund. Ihr wird schwarz vor Augen. Mit der Waffe schießt er einmal um sich trifft ein dutzende Gäste. Die bewusstlose Tamara schleift er unbemerkt zum Auto da die Restlichen Gäste mit den Opfern beschäftigt sind . Der Komplize fährt los. Bis zum versteck sind es mit dem Auto 30 Minuten. Hoffentlich verläuft die Fahrt ohne Zwischenfälle dachte Fabio. Ca.3 Kilometer vor. dem Versteck ändert Fabio seinen Plan. Er zog sein Waffe und richtet sie auf den Fahrer. " In 2,5 Kilometer fährst du rechts den kleinen weg rein.,, Aber der führt zum See und nicht zum Versteck,,. " Schnauze mach einfach das was ich dir sage,,! Vor der Kirche hatte Jonas inzwischen das verschwinden von Tamara bemerkt und wird Panisch " Tamara,, ! Ruft er mehrmals laut und sucht dabei die Umgebung der Kirche ab. Sein Aufmerksamer Kollege Fin kommt auf ihn zu nachdem er die Rufe gehört hat. " Was ist los,,? Fragte dieser besorgt. "Ich finde Tamara nirgends,,. sagte Jones weinend. " Jetzt beruhige erstmal und Armte tief durch. Was ist genau passiert als ihr aus der Kirche gekommen seid,,? " Also Tamara hat sich umdreht um den Blumenstrauß zu werfen kurz danach hat sie jemand von hinten gepackt und betäubt . Dann hat er Umsicht geschossen und was als nächstes passiert ist kann ich dir nicht sagen da, ich die verletzen mit versorgt habe,,. Okay das klingt nach einer Entführung ich werde sofort die notwendigen Schritte einleiten und dann bringe ich dich in ein Krankenhaus,,. Jones wollte grade protestieren, aber Mayer Redet bereits mit einem der anwesenden Streifenpolizisten. Der Fahrer bog Währenddessen in den kleinen weg ein. " Fahr bis zum See und stelle dann den Motor aus,,. Der kleinkriminelle stoppt den Wagen wenige Meter vom Ufer entfernt. Heide zog Kabelbinder aus seiner Jackentasche heraus. " Leg die Hände ans Lenkrad und keine falsche Bewegung,,. Der Fahrer folgte der Anweisung und Fabio fesselt ihn ans Lenkrad. Dann steigt er aus dem Wagen und macht die Rechte Seitentür auf. Plötzlich merkt er das sie sich bewegt. Er greift in die andere Jackentasche und holt das Tuch mit dem Chlorform raus. Das hält er ihr ins Gesicht und zieht sie dann am Arm aus dem Auto. Nachdem das erledigt war zog er die Waffe öffnet die Fahrertür und schießt dem Fahrer in den Kopf. Als nächstes sucht er nach dem Schlüssel steckt ihn ins Schloss und löst die Handbremse. Der kleine Kia rollt nach einem kurzen schupsen in den See und geht unter. Nachdem der Ober Kommissar denn Beamten die Situation erklärt hat macht er sich mit Jones auf den Weg ins Krankenhaus. Dieser wollte zwar eigentlich lieber nach Tamara suchen , aber da er unter Schock steht und Mayer ebenfalls ein klein Schusswunde bemerkt hat bringt er ihn lieber ins Krankenhaus. Als sie in der Notaufnahme ankommen klingelt plötzlich Mayers Handy. "Oberkommissar Mayer,, meldet er sich. " Hallo Herr Mayer Streifenpolizist Hartmann am Apparat. Wir haben eine Zeugin gefunden die einen kleinen Kia mit Überhöhter Geschwindigkeit von der Kirche wegfahren gesehen hat. Es waren laut ihr drei Personen im Auto und eine davon könnte Tamara Hansen gewesen sein.,, " Gute Arbeit Kollege. Bringt ihr die Zeugin bitte ins Kommissariat. " Wir sind bereits dort, allerdings ist die Zeugin sehr nervös,,. " Ok Ich bin in gut dreißig Minuten da,,. Damit beendet er das Gespräch. " Tut mir leid ich muss los,,. Noch bevor Reiter etwas sagen konnte war Mayer aus dem Raum raus. Er nimmt Tamara auf die Schulter und bringt Sie in den Keller. Nachdem er sie obenrum ausgezogen hat fesselt er ihre Hände ans Bettgestell. Dann zieht er sie untenrum auch noch aus und fesselt ihre Füße ebenfalls ans Bettgestell. Als das erledigt ist geht er nach oben in seine neue Küche. Das kleine Haus am Stadtrand stand einige Jahre Leer. Vor ungefähr einem halben Jahr hat Heide es sich gekauft. Spontan greift er zu seinem Handy und Schreibt seinem Chef im Krankenhaus das er zu morgen Kündigt und ihm die Kündigung heute Abend per Mail schicken wird. Dann holt er das Trockne Brot aus dem Brotkasten und legt es auf einen Papier Teller. Als nächstes holt er ein Flasche stilles Wasser aus dem Kühlschrank und legt es zusammen mit dem Teller auf ein Tablett. Mit einem Blick auf die Uhr stellt er fest das es fast vierzehn Uhr ist in 30 Minuten würde er einmal nach Tamara schauen ob sie wach ist. Sollte das der Fall sein kann er seinen Plan Fortsetzen. " Das wird ein Spaß ,,. Und Lacht laut. Nach genau dreißig Minuten parkt Mayer seinen Wagen vor dem Großen Mehrstöckigen Gebäude. Er steigt aus Schloss den Wagen der Funkfernbedienung ab und Macht sich auf den Weg in den Ersten Stock. "Hallo , wo ist die Zeugin,, ? " In Ihrem Büro. Da sie sehr nervös ist wollte ich Sie nicht in ein ödes Vernehmungszimmer stecken. Außerdem hat sie das Down Syndrom.,, " Ok Vielleicht ist es besser wenn eine Weibliche Kollegin mit ihr spricht. Ist Kommissarin kühne da ?,, " Ja sie ist ebenfalls in ihrem Büro. Mayer Nickt und geht in sein Büro. Dort sitzen die Zeugin und seine 30 jährige Kollegin Soja Kühne. " Das ist mein Kollege Fin Mayer,,. Stellt sie ihn vor. Fin setz sich auf den Bequemen Bürostuhl und die Zeugin erzählt Ihm nochmal das selbe was der Streifenpolizist ihm schon am Telefon erzählt hat. " Konnten sie das Kennzeichen erkennen? Fragt Mayer nachdem Sie fertig war. Die Zeugin schüttelt mit dem Kopf. " Ok danke Sie haben uns sehr geholfen. Sie können gehen viel Dank nochmal für die Hilfe,,. Die Frau steht auf und geht. Genau Dreißig Minuten später Öffnet Heide die Keller Tür. Tamara die inzwischen Wach ist schreit nach Hilfe. " Wir zwei alleine mein Schatz ,hier hört dich keiner außer mir,,. " Mir ist kalt und ich muss aufs Klo,,. Fabio Zog den Schlüssel für die Handschellen heraus und löst sie vom Bettgestell. Der Eimer ist für dein Geschäft da,,. Anstatt zum Eimer zu gehen geht sie zu Tür und will sie öffnen. " Ich habe die Tür abgeschlossen ,,. Panik steigt in Tamara auf da Fabio auf sie zu kommt und sie immer noch an Händen und Füßen gefesselt ist hat sie keine großen Möglichkeiten auszuweichen. Fabio Packt sie an den Haaren und zieht sie zurück zum Bett. Sie legt sich widerstandslos wieder hin. Er macht die Handschellen wieder am Bettgestell fest. "Da du Flüchten wolltest muss ich dich Bestrafen,,! Brüllt er ihr Gesicht. " Nein bitte nicht Fleht sie ihn an,,. Tja selbst schuld wenn du so dumm bist und Flüchten willst,,. Er zieht sein Oberteil aus und Öffnet die Hose. Es dauert nicht lange und er ist komplett Nackt. Dann legt er sich auf sie. " Wollen wir beginnen,,? Fragt er sie mit einem fiesen Lächeln. Sie schüttelt den Kopf und schließt die Augen. Jones der inzwischen auf einer normal Station liegt greift nach seinem Handy. In den Kontakten sucht er die Nummer von seinem Besten Freund Maik raus der leider nicht zu seiner Hochzeit kommen konnte. Da er heute Nacht von einer Fortbildung zurück gekommen ist. Nach ein paar Sekunden geht Dieser ans Telefon. ``Du würdest mich nicht mitten während deiner Hochzeitsfeier anrufen wenn nichts passiert wäre,,. Jones bringt kein einziges Wort heraus sondern Weinte nur. ``Wo bist du?,, `` In der Uniklinik.,, ``Ok beruhige dich . Ich bin in 20 Minuten bei dir .,, Maik beendet das Telefonat und macht sich auf den Weg zur u Bahn die Linie 7 würde in 10 Minuten zum Flughafen fahren. Diese Linie hält ,aber auch direkt an der Uniklinik. Fin hat grade sein PC hochgefahren als plötzlich sein Telefon klingelt,,. Mit einem Blick auf Display greift er zum Hörer. ``Hallo Kollege Hartmann , was gibt’s,,? ``Wir haben grad ein Blitzer Foto herein bekommen wo ein kleiner Kia mit Überhöhter Geschwindigkeit durch ein Dreißiger Zone fährt,,. Könnte das Fahrzeug sein indem Reiters Frau Entführt wurde,,. `` Schicken Sie es mir bitte auf mein PC,,. `` Ist bereits erledigt,,. Mayer bedankt sich und legt dann auf. Als er sich kurz danach das Foto anschaut erstarrt er. Es ist definitiv Tamara in dem Auto und Außerdem ein bekannter kleinkrimineller. Tamara die ihre Augen immer noch geschlossen hat hofft das er nicht das tun was sie denkt und einfach wieder Abhaut. “ Süße mach die Augen auf . Ich will das du Zuschaust wie ich dich Bestrafe,,. “ Ich will es, aber nicht sehen. Zum Glück nehme ich die Pille das heißt du kannst mich sowieso nicht Schwängern,,. “ Allerdings kannst du sie ab jetzt nicht mehr nehmen das heißt du wirst irgendwann schwanger werden,,! Sie schweigt und er beginnt mit der Vergewaltigung. Jonas Döste leicht als es plötzlich an seiner Tür klopft. `` Herein.,, Die Tür öffnet sich und Maik kommt rein. ``Hey was ist passiert,,? Fragte dieser auf dem Weg zu Reiters kranken Bett und zog sich ein Stuhl ans Bett. `` Tamara ist Entführt worden und ich konnte es nicht verhindern,,. Er fängt an zu weinen und Maik legt ihn beruhigend eine Hand auf die Schulter. Plötzlich klingelt Reiters Handy . `` Es gibt gute Nachrichten,,. eröffnet der Anrufer am Ende der Leitung das Gespräch. `` Sag was hast du Herausgefunden Fin,,? `` Es gibt ein Fahrzeug das von der Kirche wegfahren ist ein paar Straßen weiter ist es geblitzt worden. Tamara war definitiv in dem Auto und der bekannte kleinkriminelle Martin Erenzo „. „FUCK“! Flucht Jones. „Ich werde gleich mal checken wem der Wagen gehört das Kennzeichen ist sehr gut zu erkennen“. „Mach das hoffentlich kommt was Gutes heraus“. „Ich bin zu glücklich auch nicht allein“. Maik ist bei mir das muntert mich zumindest etwas auf“. „Das ist gut, ich komme heute Abend auch noch kurz vorbei. Bis später ich muss weiterarbeiten“. Er legt auf und erzählt kurz Maik vom Inhalt des Telefonats. Mayer hatte gerade das Kennzeichen eingegeben als plötzlich das Telefon klingelt. `` Was gibt’s jetzt schon wieder“? Fragt er im genervten Ton als er den Anruf von Hartmann entgegengenommen hat. Der junge Polizist entschuldigt sich für die erneute Störung und berichtet das am See am Stadtrand ein Auto im Wasser treibt. Mayer bedankt sich und legt auf. Kurz Zeit später steigt er in sein Auto und fährt zum besagten See.



©2021 by Wielin. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 0.0/6
(0 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke