Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Nachdenkliches


Sonett für Shakespeare - von AlexanderWalther, 03.02.2021
Der du dich entferntest
Von den heiligen Stätten
Zu Macbeths Gefilden
Und Hamlets Rätseln

Wie sie erschallten
Die ehernen Trompeten
In den dunklen Gewölben Heinrichs des Achten
Und den flackernden Gemächern der Elisabeth

Da sie ertönten
Auf Richards Schlachtfeldern
Und Othellos Gestaden

Sprich nicht in Rätseln wie Cymbeline
Achte nicht auf Weinfässer wie Falstaff
Erneuere die Welt wie einen lodernden Sommernachtstraum



©2021 by AlexanderWalther. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 1.0/6
(2 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke