Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Prosa => Phantasy & SciFi


Neu Hochgeladen: Das Zebrechen des Gefüges (51 Seiten) - von ThomasAdolf, 14.08.2019
Auszug:

Das an der Scheide kratzende Methrill von Rovens Klinge ließ zu mindestens die Leute um ihn herum verstummen und einen Schritt zurückgehen. Als er mit der blutroten Klinge in der Hand das innere des Kreises betrat, verschwieg die Masse endgültig. Weder die Venandin noch das Mädchen rührten sich. Sie beobachteten einfach nur wie er sich humpelt zwischen ihnen stellte. Das Mädchen wie immer neutral, die andere mit erschrockenem Blick. „Hier tötet niemand mehr. Es wurde genug Blut vergossen wie ich sehe.“...

Zusammenfassung - Das Zebrechen des Gefüges (1. Buch der Reihe: Überlieferungen des Gartens am Stibekturm -
Die Biographie des Heimatlosen):

Der Saatsöldner, Roven, vom Entfernten Kontinent hat gemeinsam mit seinem Kollegen Rodewid einen Auftrag in Burd bekommen. Ein wichtiges Mädchen ist aus Spechtenkranz verschwunden. Sie haben den Auftrag sie wieder zu finden. Es stellt sich schnell heraus, dass es Roven nicht leicht hat auf die Spur des Mädchens zu kommen. Immer wieder werfen ihn die Umstände zurück und machen es ihm schwieriger und schwieriger. Der Söldner reist durch das ganze Königreich und eventuell darüber hinaus. Er begegnet neuen interessanten Menschen, abstrackten Situationen und widerwertigen Sitten, der einzelnen Dörfer und Städte. Die Ereignisse reichen von 'Das Dorf in dem fanatische Religiöse leben, die eine Rebellion anstacheln wollen' bis 'Der Mann der eine durch die Luft ansteckende Geschlechtskrankheit hat, von der niemand den Ursprung kennt'.

Hier der Link zur PDF-Datei:

https://drive.google.com/file/d/19VCWjyKfH0QUnMDen46kKfSbD4kxi6z0/view?usp=sharing

Keine Sorge. Es ist kein Phisching-Link oder so. Ich habe bloß die Datei als PDF hochgeladen, weil es hier im Editor seine Strucktur verliert.



©2019 by ThomasAdolf. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 6.0/6
(1 Stimme)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke