Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Nachdenkliches


Die geschenkte Rose - von AlterMann, 20.06.2019
Die letzten Tage war ich übel dran.
Ich dachte immer nur daran, wie sei zu sterben.
Dann gestern schenkte mir der Arzt 'ne Rose.
Er sagte, das war „'ne falsche Diagnose“!

Jetzt geht’s mir besser und der Mut,
der mich so schnöde hat verlassen.
Er ist zurück, angenehm warm wie eine Glut.
Ich kann's noch gar nicht fassen.

Ich darf noch für ein paar Jährchen,
weiter leben, lieben, lachen.
Ich kann jetzt, wenn auch weniger,
weiter dumme Sachen machen.

Macht euch auf was gefasst meine Lieben,
Dieser Alte der wird’s euch zeigen.
Der Tag ist für mich noch nicht vorbei!
Ich sehe zwar das Abendrot.
Aber ich tanz noch mit beim Reigen!


Die wichtigsten Stunden in unserem Leben sind die in denen wir lieben...



©2019 by AlterMann. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 0.0/6
(0 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke