Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Nachdenkliches


...atmosphärisches Rauschen - von AlterMann, 16.03.2019
...atmosphärisches Rauschen

Das was du hier liest
ist nur atmosphärisches Rauschen
da kannst du noch so lange lauschen,
es ergibt an sich keinen Sinn.

Ich kenne Menschen die rauschen ihr ganzes Leben lang
und vor vielen dieser Menschen ist mir bang.
Denn anstatt mir was zu geben
wollen sie immer nur nehmen.

Bis ich blutleer bin und angepasst
und meine Seele so schwach ist wie ein dürrer Ast
der zu nicht mehr taugt,
außer zu Brennholz.
Aber selbst das Feuer das ich dann nähre
erzeugt nur ganz wenig Wärme
aber ganz viel Leere.
Ich will nicht so enden!

Ich will Stamm sein, dick und stark
und sei das Feuer noch so arg,
ich schlage immer wieder aus.
Es wachsen an mir nun wieder grüne Zweige
und ...werden dann Äste
die irgendwann verdorren und dann brennen.
Egal wie, ich kann noch so weit rennen
etwas von mir wird immer verbrennen.
Zum Schluss ich selbst,
bis nichts mehr da ist,
noch nicht einmal Asche!
Aber dann, dann schlag ich wieder aus.
Es wachsen dann an mir wieder grüne Zweige
die voller Hoffnung hoch zum Himmel zeigen.


Die wichtigsten Stunden in unserem Leben sind die in denen wir lieben...



©2019 by AlterMann. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 1.0/6
(1 Stimme)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke