Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Dies und Das


Kaltland - von Berrol, 02.03.2019
nur schlafen möcht man noch
in gnädiger Stille vergessen
all das Eis und den Schnee
und den Wind und die Zeit

und weiter geht man doch
durch klirrend gefrorene Blicke
durch den grinsenden Frost
und den funkelnden Neid

ein Eismeer ist das Land
nur windige eisige Steppe
und der Mensch haust darin
doch er weiß nicht, warum

es hebt sich keine Hand
den Weg in die Wärme zu weisen
und man fragt jeden Baum
aber Bäume sind stumm

wie schaurig heult der Wind
heut Nacht um die finsteren Giebel
draußen geht etwas vor
und der Mond schaut dem zu

ja, hab nur Angst, mein Kind
mehr ist uns nun mal nicht gegeben
einen Trost hab ich nicht
denn ich fürcht mich, wie du



©2019 by Berrol. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 2.0/6
(3 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke