Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Religion


Mein Kampf - von AlterMann, 12.02.2019
Mein Kampf

Ich würde gerne für jene kämpfen
die zwischen allen Stühlen sitzen.
Die leise spähend durch die Ritzen,
nur von fern ein Stückchen Welt stibitzen.

Für die, die verschämt in Gossen, Rinnen, Schenken,
ihren geheimen Lüsten frönen.
Und die oft schmerzvoll sich verrenkend,
Einen Ausweg suchen.

Für die, die nicht so waren wie sie sind,
heute können sie nicht mehr anders sein,
Geformt von ihren Trieben und vom Wind,
Lassen sie sich täuschen vom puren Schein.

Ich, ich kann nicht mehr, will nicht mehr kämpfen,
kämpft ihr allein.
Euch wird niemand helfen.
Ihr seid allein!

Aber Gott…?!
Was kann der schon tun?

Gott…,bitte IHN,
Er kann helfen.
Und er wird es tun!
Nur…, bitte IHN


Die wichtigsten Stunden in unserem Leben sind die in denen wir lieben...



©2019 by AlterMann. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 0.0/6
(0 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke