Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Nachdenkliches


Worte - von Spiegelwoelfin, 27.11.2015
Wir hauchen Worten Leben ein
egal ob grob, egal ob fein.
Wir benutzen sie für Schmeichelei
und drücken mit ihnen aus Raserei

Wir bauen Worte aus Buchstaben
wie wir es gelernt haben.
Das kriegt jeder hin
mal mit mehr, mal mit weniger Sinn

Viele wissen es besser
führen gezielte Worte wie Messer.
Denn wer sie unterschätzt,
wird leicht durch sie verletzt.

Ein ungehörtes Wort,
das ist schnell fort.
Wenn sie gestorben sind,
verschwinden Worte mit dem Wind.

Wenn du jemand besonders magst,
dann achte darauf was du sagst.
Denn unterschätz es nie und nimmer,
das Wort, das trifft immer!



©2015 by Spiegelwoelfin. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 1.0/6
(7 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke