Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Nachdenkliches


Cest la vie - von Hron, 04.02.2013
Cest la vie

Wenn ich in Paris eine Frau ansprechen werde,
dass ich ihr mein Gedicht vortragen will,
und sie sagt zu mir einfach merde,
lass es doch es hat kein Sinn.

Dann sage ich Cest la vie, Cest la vie
was dass alles soll,
also bon appetit,
das Leben war sooo toll bis irgendwann,
lalala, lalala, lalala, lalala

Wenn ich im Leben einfach alles verliere,
und der Tod spürt meine Haut,
dann lasse ihm ein Glas Wein spendieren,
und singe mit ihm ganz offen und laut.

Dann sage ich Cest la vie, Cest la vie
was dass alles soll,
also bon appetit,
das Leben war sooo toll bis irgendwann,
lalala, lalala, lalala, lalala


Und wenn mich der Tod heiraten möchte,
ich soll mit ihm für immer fort,
dann freue mich auf unsere Nächte,
auf mein Lied, auf bestimmtes Ort.

Dann sage ich Cest la vie, Cest la vie
was dass alles soll,
also bon appetit,
das Leben war sooo toll bis irgendwann,
lalala, lalala, lalala, lalala




©2013 by Hron. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 1.1/6
(11 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke