Homepage | Kalender | Mein Profil | Meine Post | Autorenliste | Buchshop
Poesie
Prosa
Verschiedenes
Werkstatt
Forum
Sonstiges

Poesie => Liebe


Mutters Liebe - von Heidenrose, 10.06.2012
Mutters Liebe

Neun Monate trug sie das Kind unterm Herzen,
gebar es in Liebe, wenn auch unter Schmerzen.
Ein durchsichtiges und doch inniges Band,
für beide, bei der Geburt entstand.

Der Mutters Hände sind so warm,
hält sie das Kind in ihrem Arm.
Das Kind spürt das geheime Band,
mit jeder Berührung, von Mutters Hand.

Behütet soll es wachsen in Frieden,
sie wird es umsorgen, hegen und lieben
und ihn beschützen vor Schmerz und Betrug,
weil sie das Kind, mit Sorge, unterm Herzen trug.



© Anita Heiden



©2012 by Heidenrose. Jegliche Wiedergabe, Vervielfaeltigung oder sonstige Nutzung, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors unzulaessig und rechtswidrig.

Kommentare





Keine Kommentare vorhanden.

Bewertungen

Bewertung: 1.3/6
(9 Stimmen)

Es gibt 0 Kommentare


Aktionen


QR-Code als Direktlink


Werbung


Suchwolke